Tarija

Bermejo – Tarija

Recomendaciones

Beschreibung

Bermejo – Tarija

Bermejo ist eine Stadt und Gemeinde im äußersten Süden von Bolivien, Das Hotel liegt in der Abteilung von Tarija. Sein ursprüngliche Name ist gut von der Bermejo. Es hat 26.059 HAB. und ist es, 208 km von der Stadt Tarija, an der Grenze mit der Republik Argentinien.

Es ist ein Gebiet reich an Kohlenwasserstoffen (Erdöl und Erdgas).

Befindet sich bei 419 m ü NN, tropisches Klima, mit einem Durchschnitt von 22,18 ° C und 1.200 mm Niederschlag in der Regenperiode konzentriert (November-April).

Unter den wichtigsten touristischen sind Attraktionen die natürlichen Resorts der “Der Jet”, Neben Angeln in den Flüssen Bermejo und Tarija.

Die Stadt ist bekannt für die Zuckermühle befindet sich in dieser Stadt, und das bietet viel von den inländischen Konsum von Zucker von Bolivien. Zitrus-Verarbeitungsanlage ist wichtig auch in Bermejo.

Bermejo Dreieck

Es gehört zu der Provinz von Tarija Abteilung Aniceto Arce, Es befindet sich im äußersten Süden der Abteilung, zwischen den geographischen Koordinaten 22 ° 35' 24 "und 22 ° 52' 09 '' von Süden Breite und 64 ° 26' 30' und 64 ° 14' 55" West-Länge (22° 35′24″S 64 ° 14′55″O).

Bermejo Gemeinde Grenzen sind die folgenden: im Norden, mit der Serranía de San Telmo und der Gemeinschaft der Colonia Ismael Montes (San Telmo Fluss Tarija), im Süden an den Bermejo-Fluss und der Republik Argentinien, im Osten durch den Fluss Grande de Tarija und der Republik Argentinien, und im Westen an die Gemeinde von San Telmo, Flusses Bermejo und der Republik Argentinien. Die Ausdehnung der Stadt Bermejo ist von ca. 380.90 Km2, Es gliedert sich in städtischen und ländlichen Bereich. Wird ihre territorialen Besetzung, Das Ergebnis des Zusammenlebens der Völker und der wichtigen Migrationsströme. Die Gemeinde Bermejo wird durch neun Bezirke gebildet.; von denen, fünf zum Stadtgebiet gehören (durch integrierte 27 Nachbarschaften) und vier Bezirke im ländlichen Raum (Reisfelder, Bermejo, Candaditos und Porzellan), konstituiert durch 258 Gemeinschaften.

Klima

Bermejo befindet sich in einer Höhe von 415 m ü NN, mit einer jährlichen Durchschnittstemperatur von 22,53 ° C; Jedoch, Das Klima des Bermejo zeichnet sich durch extreme Temperaturen: sehr hohe zwischen September bis Mai, erreichen der 45 ° C, Weile zwischen Juni und August Temperaturen von bis zu 10 Grad.

Der Regenzeit konzentrieren sich zwischen März und Mai, so gibt es ein hohes Maß an Feuchtigkeit. Regenzeit beginnt im Oktober und läuft bis April, mit einer jährlichen Niederschlagsmenge von 1.323,1 mm. Andererseits, ist ein Gebiet mit genügend vegetation, Fauna und flora.

Geschichte

Auch die Bermejo- oder einfach Bermejo- Es wurde offiziell gegründet, die 7 Dezember des 1952

Bevölkerung

Aufgrund seiner geographischen Lage, Bermejo ist als Grenzstadt katalogisiert., zeichnet sich durch ein dynamisches Wachstum, sondern auch durch eine starke Instabilität des gleichen. Funktionen mit einem hohen Anteil der Bevölkerung zu schweben. Nach der “↑ Volkszählung 2001”, hat 34.937 HAB., derjenigen, die 16.956 Es sind Frauen und 17.981 Sie sind männlich. Es wird voraussichtlich in der Verwaltung 2005, insgesamt 37.300 Einwohner, derjenigen, die 17.993 wären sie Frauen und 19.307 Männer (INE Quelle). INE Quelle.

Die Bevölkerungsdichte berechnet, indem die I.N.E. (Nationales Institut für Statistik - Bolivien-) ist der 87,45 Einwohner. / km die 43,2% seine Bevölkerung wird als Arm eingestuft., die 31% Es liegt im Bereich von moderaten Armut, die 6% in Armut und nicht Bevölkerung wäre in einem Zustand der Marginalität.

Die meisten der erwerbstätigen Bevölkerung befindet sich in der Landwirtschaft (23%), gefolgt von Arbeitnehmern in den Dienstleistungen und Handel Verkäufer (22%). Ungelernte Arbeiter sind die 17% und der mineralgewinnenden Industrie, Konstruktion und Fertigung der 16%.

Tourismus

Bermejo, Grenze mit der Republik Argentinien, befindet sich bei 208 km von der Stadt Tarija. Diese Region zeichnet sich durch seine vegetation, ideal für Jagd und Fischerei. Seine Touristenattraktionen zählen: “der Jet” o “Schlucht der neun”, “Die Schublade”, attraktiven Angelplatz, Sorten von Fisch wie Snook, surubí, Dorado (ca. 12 Kilo) und andere typisch für die Gegend,.

Für diejenigen, die gerne Abenteuer Tourismus haben “Die Schublade” der beste Ort für die Sportfischerei. Die Schublade, An 70 Bermejo km, Es ist eine der Hauptattraktion des Dreiecks Süd, wo durchgeführt wird jährlich eine internationale Angelwettbewerb, brauchen Sie nur eine motorisierte 4×4, Seit der Straße bis zum “Die Schublade” Es ist nicht jeden Tag übergeben., Jedoch Teilen Organisatoren einen LKW für alle Fischer, Damit bleibt vom Hauptplatz, in der Morgendämmerung am Tag des Wettbewerbs. Es ist ein Ort von Menschen im Inneren und der benachbarten Land Argentinien sehr besucht.

Jedes Jahr ist die “Internationale Regatta der Bermejo”, die “Lapacho Internationales Festival” und der große Eingang Floklorica in Hingabe an den Benutzer Santiago.

Der Baum namens Lapacho mit seinen rosa farbigen Blüten, Gelb und weiß, Sie bilden die Pflanze Identität der region.

In der Stadt steht der Botanische Garten.

QUELLE: HTTPS://Wikipedia.org

+Orte

+ Sehenswürdigkeiten in Santa Cruz

Info PDF

Tourismusunternehmen


Nicht in jedem Seitenleisten Widget

Möchten Sie Ihre touristische Dienstleistungen werben kostenlos?

Reisebüro

Reisebüro

Radio-Taxi-service

Hotels in

Reiseführer

Abteilungsübergreifende Transport – Entwicklung des ländlichen

andere…


Nicht in jedem Seitenleisten Widget
Nach oben