Tarija

Bermejo – Tarija

Recomendaciones

Beschreibung

Bermejo – Tarija

Bermejo ist eine Stadt und Gemeinde im äußersten Süden von Bolivien, Das Hotel liegt in der Abteilung von Tarija. Sein ursprüngliche Name ist gut von der Bermejo. Es hat 26.059 HAB. und ist es, 208 km von der Stadt Tarija, an der Grenze mit der Republik Argentinien.

Es ist ein Gebiet reich an Kohlenwasserstoffen (Erdöl und Erdgas).

Befindet sich bei 419 m ü NN, tropisches Klima, mit einem Durchschnitt von 22,18 ° C und 1.200 mm Niederschlag in der Regenperiode konzentriert (November-April).

Unter den wichtigsten touristischen sind Attraktionen die natürlichen Resorts der “Der Jet”, Neben Angeln in den Flüssen Bermejo und Tarija.

Die Stadt ist bekannt für die Zuckermühle befindet sich in dieser Stadt, und das bietet viel von den inländischen Konsum von Zucker von Bolivien. Zitrus-Verarbeitungsanlage ist wichtig auch in Bermejo.

Bermejo Dreieck

Es gehört zu der Provinz von Tarija Abteilung Aniceto Arce, Es befindet sich im äußersten Süden der Abteilung, zwischen den geographischen Koordinaten 22 ° 35' 24 "und 22 ° 52' 09 '' von Süden Breite und 64 ° 26' 30' und 64 ° 14' 55" West-Länge (22° 35′24″S 64 ° 14′55″O).

Bermejo Gemeinde Grenzen sind die folgenden: im Norden, mit der Serranía de San Telmo und der Gemeinschaft der Colonia Ismael Montes (San Telmo Fluss Tarija), im Süden an den Bermejo-Fluss und der Republik Argentinien, im Osten durch den Fluss Grande de Tarija und der Republik Argentinien, und im Westen an die Gemeinde von San Telmo, Flusses Bermejo und der Republik Argentinien. Die Ausdehnung der Stadt Bermejo ist von ca. 380.90 Km2, Es gliedert sich in städtischen und ländlichen Bereich. Wird ihre territorialen Besetzung, Das Ergebnis des Zusammenlebens der Völker und der wichtigen Migrationsströme. Die Gemeinde Bermejo wird durch neun Bezirke gebildet.; von denen, fünf zum Stadtgebiet gehören (durch integrierte 27 Nachbarschaften) und vier Bezirke im ländlichen Raum (Reisfelder, Bermejo, Candaditos und Porzellan), konstituiert durch 258 Gemeinschaften.

Klima

Bermejo befindet sich in einer Höhe von 415 m ü NN, mit einer jährlichen Durchschnittstemperatur von 22,53 ° C; Jedoch, Das Klima des Bermejo zeichnet sich durch extreme Temperaturen: sehr hohe zwischen September bis Mai, erreichen der 45 ° C, Weile zwischen Juni und August Temperaturen von bis zu 10 Grad.

Der Regenzeit konzentrieren sich zwischen März und Mai, so gibt es ein hohes Maß an Feuchtigkeit. Regenzeit beginnt im Oktober und läuft bis April, mit einer jährlichen Niederschlagsmenge von 1.323,1 mm. Andererseits, ist ein Gebiet mit genügend vegetation, Fauna und flora.

Geschichte

Auch die Bermejo- oder einfach Bermejo- Es wurde offiziell gegründet, die 7 Dezember des 1952

Bevölkerung

Aufgrund seiner geographischen Lage, Bermejo ist als Grenzstadt katalogisiert., zeichnet sich durch ein dynamisches Wachstum, sondern auch durch eine starke Instabilität des gleichen. Funktionen mit einem hohen Anteil der Bevölkerung zu schweben. Nach der “↑ Volkszählung 2001”, hat 34.937 HAB., derjenigen, die 16.956 Es sind Frauen und 17.981 Sie sind männlich. Es wird voraussichtlich in der Verwaltung 2005, insgesamt 37.300 Einwohner, derjenigen, die 17.993 wären sie Frauen und 19.307 Männer (INE Quelle). INE Quelle.

La densidad demográfica calculada por el I.N.E. (Instituto Nacional de Estadísticas -boliviano-) es de 87,45 hab./km El 43,2% de su población es clasificada como pobre, die 31% se encuentra en el rango de pobreza moderada, die 6% en la indigencia y no existiría población en estado de marginalidad.

La mayor parte de la población ocupada se encuentra en el sector agropecuario (23%), seguido de los trabajadores de los servicios y vendedores del comercio (22%). Los trabajadores no calificados son el 17% y los de la industria extractiva, construcción y manufactura el 16%.

Tourismus

Bermejo, frontera con la República Argentina, befindet sich bei 208 km von der Stadt Tarija. Esta región se caracteriza por su vegetación, lugar ideal para la caza y la pesca. Entre sus atractivos turísticos están: “el Chorro” o “Quebrada del Nueve”, “El Cajón”, atractivo lugar de pesca, con variedades de peces como el róbalo, surubí, Dorado (aproximadamente de 12 kilos) y otros característicos de la zona,.

A quienes les gusta el turismo de aventura tienen enEl Cajónel mejor lugar para la pesca deportiva. El Cajón, An 70 km de Bermejo, es uno de los lugares de mayor atracción del Triángulo del Sur, donde anualmente se efectúa un concurso internacional de pesca, tan solo se necesita un motorizado 4×4, ya que el camino hastaEl Cajónno es transitado diariamente, no obstante los organizadores comparten un camión para todos los pescadores, que sale de la plaza principal, en la madrugada del día de la competencia. Es un lugar muy visitado por gente del interior y del vecino país Argentina.

Todos los años se realiza laRegata Internacional del Bermejo”, die “Festival Internacional del Lapachoy la gran entrada Floklórica en devoción al patrono Santiago.

El árbol llamado lapacho con sus flores de colores rosado, amarillo y blanco, constituyen la identidad vegetal de la región.

In der Stadt steht der Botanische Garten.

QUELLE: HTTPS://Wikipedia.org

+Orte

Santa Cruz

Info PDF

Tourismusunternehmen

Lokale Unternehmen


Möchten Sie Ihre touristische Dienstleistungen werben kostenlos?

Reisebüro

Reisebüro

Radio-Taxi-service

Hotels in

Reiseführer

Abteilungsübergreifende Transport – Entwicklung des ländlichen

andere…

Nach oben