Potosi

Zug-Uyuni-Friedhof – Potosi – Bolivien

Recomendaciones

Zu wissen, die gesamte Umgebung ist eine unvergessliche Aktivität, da sie einzigartige Landschaften hat, Allerdings fand in großen Höhen zwischen 3600 bis zu 5000 Mt Höhe, Weg von Städten , mit eingeschränkten Diensten und schwierige Wege, Es ist zu prüfen, die folgenden Empfehlungen.

Die Art der Orte sollten sie folgende nehmen:

– Sonnenschutzmittel
– Klein schneiden Karten
– Schlafsack
– Persönliche Reiseapotheke
– Sonnenbrille
– Trouses lang
– T-Shirts Langarm
– Warme Kleidung
– Handschuhe
– Taschenlampe
– Creme für die Lippen
– Creme für Hände und Gesicht
– Wollhut
– Drehmoment-Cap Sun
– Schal
– Wanderschuhe

Hinweis.- Achten Sie darauf, Ihren Rucksäcken und immer aufmerksam auf alles.

Höhe 4000 – 5000 m ü NN
Temperatur min.. -10 C – Max. 20 C

Beschreibung

Zug-Uyuni-Friedhof – Potosi – Bolivien

Uyuni ist eine Stadt in der Gemeinde gleichen Namens im Südwesten von Bolivien. Es ist auch die Hauptstadt der Provinz von Antonio Quijarro, mit einer Bevölkerung von 30,000 Einwohner geschätzt für das Jahr 2012.1 und 55.327 in der gesamten Gemeinde. Die Stadt wird durch das neu eröffnete Flughafen Juwel Anden bedient.. Die 2016, Es wird Teil der Route der Rallye Dakar sein..

Die Herkunft des Namens ist etwas dunkel, Manche behaupten, es aus der Aymara-Stimme stammen würde “UYU”, einen Punkt der Konzentration zu verstehen geben, die Vollendung “NI” bedeutet Ort, also würde Vereinigte die beiden Wörter übersetzt werden “Ort der Konzentration”, sowie der KantutaNi Gegend der Stadt von La Paz, Das heißt, die vorher an diesem Ort gab es kantutas, oder ist, “Ort der Kantutas”. Dies ist die nächste Version der Herkunft des Namens.

Die Gemeinde von Uyuni in Antonio Quijarro Provinz im Departamento Potosi, Sie liegt geografisch zwischen den 15´ Meridian 66° 15´ 67 ° westlicher Länge und 19 th 20´, 21° Breitengrad Sud 00´. Der Hauptort der Gemeinde, die Stadt Uyuni, ist 52´ 66° von West Längen- und 20° Breite Sud 18´.

Von der Gemeindefläche von Uyuni liegt auf einer Höhe, die zwischen reicht 3.665 und 5.000 m ü NN.
Uyuni ist das Tor zu der Großen Salzwüste Uyuni, die Lücken in den Farben, die Geysire, der Stein-Struktur, “Die Reserve der Anden Fauna Eduardo Avaroa” und alle Wunder des Südwestens; der Zug-Friedhof, wo Lokomotiven am Ende des 19. Jahrhunderts sind am Rande der Stadt befindet. Es hat auch das Museum der südlichen Anden, das zeigt Objekte aus der Region Süd-westlich von Bolivien (Reste von einem Megatherium, Geschirr und Mumien der die chullpas, etc.).

Wird das Eisenbahnmuseum und Interpretation Centre in Kürze abgeschlossen.

In der Stadt Uyuni können die Physiographische Merkmale des Plateaus in den folgenden drei Einheiten unterschieden werden:

Die Berge, bestehend aus allen Gelände-Formationen der Cordillera de los Frailes, wovon es sind Ausläufer der Zerstückelung und isoliert in Form von Hügeln Systeme, auch, Sie sind Felsen, Diese Flächen haben ein Relief des abrupten zu stark geneigt, spärliche vegetation, die Böden sind flach.

Die Kolluvium, verursacht durch Prozesse der Vereisung auftreten, an den Hängen der Berge, Ausläufer, Hügel oder anderen geologischen Formationen. Zeichnen sich durch hohe Hänge mit Pisten zwischen den 25 und die 45 Grad, finden Sie auf der 3.750 und die 4.200 m ü NN, die unteren Pisten befinden sich in den Hügeln mit unten hängen die 25 Grad und zählen zu den 3.700 und die 3.850 m ü NN.

Die alluvialen Ebenen, dass es die Quaternäre Periode alluvial Prozesse stammt. In der Region gibt es zwei Fluss-Formationen, die sind: die Ebenen, die sich befinden, als eine hohe alluviale Terrasse hat ein flaches Relief bis leicht wellig, Sandy-Frank, tiefen Böden, mäßig tief, mit einer beginnenden Entwicklung von Böden; und, die niedrigen alluvialen Terrassen gebildet im abflusslosen Becken der Salar de Uyuni sind Gebiete mit hohen Salzgehalt und unproduktive aus der Sicht der vegetation.

+Orte

Uyuni

  • Salar de Uyuni – PotosiSalar de Uyuni – Potosi
    Empfehlungen treffen die gesamte Umgebung ist eine unvergessliche Aktivität, da sie einzigartige Landschaften hat, Doch gefunden …
  • Pampa Jara (DALI-Felsen) – Potosi
    Pampa Jara (DALI-Felsen) ist eine Höhe von 5000 m ü.m., Ort, wo Sie riesige Felsformationen sehen können …
  • Incahuasi Insel – PotosiIncahuasi Insel – Potosi
    Die Insel Incahuasi, in Quechua bedeutet «Casa del Inca», Es ist eine bolivianische Insel befindet sich im zentralen Teil der …
  • Salar de Chalviri – PotosiSalar de Chalviri – Potosi
    Der Salar de Chalviri befindet sich im zentralen Teil des Gebietes hat eine Fläche von 1000 Km., …
  • Mallku Villamar – PotosiMallku Villamar – Potosi
    Diese Gemeinde gehört zur Gemeinde Concha K. wird seinen ursprüngliche Namen Mallku Höhle, die Höhle befindet sich in der …
  • San Juan del Rosario – PotosiSan Juan del Rosario – Potosi
    [Kugel 327] San Juan de el Rosario ist eine Stadt in Bolivien, gelegen in der Gemeinde Quilt K Provinz …
  • Vulkan Licancabur – PotosiVulkan Licancabur – Potosi
    Der Vulkan Licancabur ist befindet sich im Westen Kordilleren bis zu einer Höhe von 5960 m ü NN, Eifriger Wächter, schützt …
  • Tomas Laqa – PotosiTomas Laqa – Potosi
    Tomas Laqa ist ein Satz von eigentümlichen Felsformationen, getragen von Windstärken. Seine Besonderheit liegt außerdem in der …
  • Santiago de Agencha – PotosiSantiago de Agencha – Potosi
    Santiago de Agencha ist ein weiterer Frieden Dorf südwestlich von Salt Lake City, die wird auch kultiviert die …
  • Santiago de Chuvica – PotosiSantiago de Chuvica – Potosi
    Santiago de Chuvica ist eine Bevölkerung zu 12 Steppdecke K Kilometer., auf dem Weg nach San Juan de Rosario, …
  • Laguna Colorada – PotosiLaguna Colorada – Potosi
    Empfehlungen treffen die gesamte Umgebung ist eine unvergessliche Aktivität, da sie einzigartige Landschaften hat, Doch gefunden …
  • Colchani – PotosiColchani – Potosi
    [Kugel 327] Colchani gilt als eine der wichtigsten Gemeinden in der Umgebung von Uyuni durch eine …
  • Llavica – PotosiLlavica – Potosi
    Llavica ist eine Gemeinde neben der inneren Bevölkerung von Aguaquiza, die Menschen widmet sich der Anbau von allen die …
  • San Pedro de Quemes – PotosiSan Pedro de Quemes – Potosi
    Das Center-Dorf San Pedro de Quemes, Es ist eine Gemeinde der Provinz Nor Lipez der Abteilung von Bolivien …
  • Nekropole der Gutshöfe Lipez – PotosiNekropole der Gutshöfe Lipez – Potosi
    Nekropole von der Rittergüter Lipez (1250 zu den 1532 D.d.c), Es ist eine Gruppe von Pre-Inka-Gräber mit Darstellung der …

+Info PDF

Tourismusunternehmen


Nicht in jedem Seitenleisten Widget

Agencias Uyuni



Nach oben