Veranstaltungen

DAKAR 2017

Dakar-2017-general

dakar2017

Recomendaciones

Zu wissen, die gesamte Umgebung ist eine unvergessliche Aktivität, da sie einzigartige Landschaften hat, Allerdings fand in großen Höhen zwischen 3600 bis zu 5000 Mt Höhe, Weg von Städten , mit eingeschränkten Diensten und schwierige Wege, Es ist zu prüfen, die folgenden Empfehlungen.

Die Art der Orte sollten sie folgende nehmen:
-Sonnenschutz
-Klein geschnitten Karten
-Schlafsack
-Persönliche Reiseapotheke
-Sonnenbrillen
-Lange trouses
-Langarm-t Shirts
-Warme Kleidung
-Handschuhe
-Taschenlampe
-Creme für die Lippen
-Creme für Hände und Gesicht
-Wollhut
-Drehmoment Cap Sun
-Schal
-Wanderschuhe

Hinweis.- Achten Sie darauf, Ihren Rucksäcken und immer aufmerksam auf alles.

Höhe 4000 – 5000 m ü NN
Temperatur min.. -10 C-Max. 20 C

Beschreibung

DAKAR 2016 Paraguay – Bolivien – Argentinien

RECORRICO: PARAGUAY GEHT IN DEN CLUB

Mit Paraguay, die Dakar wird das Land nicht besuchen. 29 seiner Geschichte, 5. auf dem südamerikanischen Kontinent. Dann werden Ihren Aufenthalt mehr lange in Bolivien, und die Rallye wird in Richtung der Hauptstadt, Frieden. Argentinien, Teilnahme an allen Ausgaben seit der 2009, Das Theater der Schlacht Ende werden, Es wird in Buenos Aires stattfinden.

 

REISEN 2017 – DER GESCHMACK DER EXTREME

"Die Route der Rallye Dakar 2017 nimmt die Werte des Rallye-raid, mit einer körperlichen Herausforderung, die die Fahrer nehmen, in der Welt der extremen Widerstand: 7 Angebote von mehr als 400 Kilometer von denen eine übersteigt die 500 km. Die Rallye wird übergeben 6 Tage mehr 3000 Meter hoch. Das Gleichgewicht der Schwierigkeiten kann mit einer doppelten Aufwärtskurve dargestellt werden: die Ebene erhebt sich auf den Tag der Ruhe, viel mehr als nur ein mittelfristig werden; dann werden ein zweiten Aufstieg muss das beste für die «Super-Bethlehem» zu erreichen. «Aus diesem Grund ist nichts bis die letzte Schlaufe im Fluss Zimmer gewonnen».

 

MONTAG 2 JANUAR – BÜHNE 1 – ASUNCIÓN > WIDERSTAND

MOTORRAD – ATV – AUTOS – UTV – LKW – SPEZIELLE 39 KM-INSGESAMT 454 KM

Keine Sorge, Laufleistung Konkurrenten, aber eher stellt sich die Spannung, die Sie begleitet zunächst des Rades im Wettbewerb. Alle müssen Bewusstsein, die in den technischen Spuren, und auch die Trialisantes am Anfang des Programms, ein Fehler könnte schädlich sein.. Das Ziel der Position mit Blick auf den Tag nach hat eine große Bedeutung für die elite.

 

DIENSTAG 3 JANUAR – BÜHNE 2 – WIDERSTAND > SAN MIGUEL DE TUCUMÁN

MOTORRAD – ATV – AUTOS – UTV – SPEZIELLE 275 KM INSGESAMT 803 KM
LKW – SPEZIELLE 284KM - INSGESAMT 812KM

Die Stammgäste denken wissen, Argentinien, nicht jedoch seit sogar die Räder im «Chaco». In dieser Region Rechnung der Geschichte für die Kenner der Rallye-Welt (Transchaco, und so weiter.), die Geduld und das kalte Blut werden wertvolle Verbündete, besonders machen Front gegen den Staub. Sofern dies nicht Transformation im Schlamm!!

 

MITTWOCH 4 JANUAR – BÜHNE 3 – SAN MIGUEL DE TUCUMÁN > SAN SALVADOR DE JUJUY

MOTORRAD – ATV – AUTOS – UTV – SPEZIELLE 364KM - INSGESAMT 780KM
LKW – SPEZIELLE 199KM - INSGESAMT 757KM

Der Aufstieg der Nadel des Höhenmesser ist mit einer Änderung der dekorierten NET begleitet.. Mit den ersten Teilen des aus der Spur, Piloten und Co-Piloten sind in der Mitte das Thema eingetaucht.. Der erste Test real in Bezug auf die Resistenz wird auch Überwachung und Klarheit während die Kreuze der Flüsse zu verhängen. Durch das Gegenteil, Diese Fahrzeuge sind werden von dieser letzten Übung ausgenommen.

 

DONNERSTAG 5 JANUAR – BÜHNE 4 – SAN SALVADOR DE JUJUY > TUPIZA

MOTORRAD – ATV – AUTOS – UTV – LKW – SPEZIELLE 416 KM INSGESAMT 521 KM

Über die 3500 m, die Dakar erreicht die Höhe der Reise», welche van, Surf in sechs Tagen haben. An dieser Stelle, nur wenige sind diejenigen, die bereits Dünen gesehen haben: Diese erfordern einen technischen Experten hier, sie überqueren. Die Kopiloten ist nicht zurückbleiben können, mit zahlreichen Änderungen der Richtung auf der bolivianischen Seite des Specials.

 

FREITAG 6 JANUAR – BÜHNE 5 – TUPIZA > ORURO

MOTORRAD – ATV – AUTOS – UTV – SPEZIAL 447KM - INSGESAMT 692KM
LKW – SPEZIELLE 438 KM INSGESAMT 683 KM

Der Aufenthalt in der Altiplano Boliviens Dakar: Diese Organismen sind akklimatisiert, aber Müdigkeit ist installiert. In diesem Zusammenhang, die große Vielfalt an Land gesetzt zu diesem Zeitpunkt auf das Niveau dieser Standards anspruchsvoller. In reiner Geist Dakar, die Dichte des Tages wird symbolisiert durch die beiden Sektoren der Dünen, die den letzten Teil des Specials zu erschweren.

 

SAMSTAG 7 JANUAR – BÜHNE 6 – ORURO > FRIEDEN


MOTORRAD – ATV – AUTOS – UTV – SPEZIAL 527KM - INSGESAMT 786KM
LKW – SPEZIELLE 513 KM INSGESAMT 772 KM

Gehen zu müssen, zu gewinnen, ist das Foto mit Blick auf den Titicaca-See! ! Die Dünen gibt es das Gesicht auf der Homepage des Programms werden nur eine Reise von diesem umfangreichen Tag. Die weitere schnelle endet ihre Bemühungen um das Licht des Tages, aber für viele, unverzichtbar werden die Lichter. Reichweite kann der Tag der Ruhe in der bolivianischen Hauptstadt bereits als Erfolg gewertet werden.

SONNTAG 8 JANUAR – TAG DER RUHE

 

MONTAG 9 JANUAR – BÜHNE 7 – FRIEDEN > UYUNI

MOTORRAD – ATV – AUTOS – UTV – LKW – SPEZIELLE 322KM - INSGESAMT 622KM

Die Rallye beginnt die Hälfte drehte orientieren ist in Richtung eines ihre Schutzräume regelmäßig aus der 2014. Bekannt für Piloten, der Hauptsitz von Uyuni wird erneut transformieren, im Biwak, für einen Tag. Für diesen ersten Teil der Bühne Marathon, gekennzeichnet durch eine erhebliche Laufleistung von Spuren Sandstrand, der Park Arbeit öffnet sich für alle Fahrzeuge, mit Ausnahme derjenigen eingeschrieben in Kategorie Hilfe.

 

DIENSTAG 10 JANUAR – BÜHNE 8 – UYUNI > SALTA

MOTORRAD – ATV – AUTOS – UTV – LKW – SPEZIELLE 492 KM INSGESAMT 892 KM

Die Dakar verlässt das Hochland für ein besonderes aus Spur in seinem ersten Teil, wo wird die Furten Kreuzung passieren Passagen der Dünen. Oft ließ sich das Rennen in Salta, aber nicht gespielt nie spezielle in der Region wo die Klassifizierung gespielt werden: neue Kanonen zu bewundern, prächtige Farben.

 

MITTWOCH 11 JANUAR – BÜHNE 9 – SALTA > CHILECITO

MOTORRAD – ATV – AUTOS – UTV – LKW – SPEZIELLE 406KM - INSGESAMT 977KM

Gibt es das Cover in der Nähe 1000 Kilometer am Tag, welche weniger als die Hälfte in bestimmten... und vor allem die 98% aus Track für diesen Teil zeitlich. Ist der Test für die Segler anspruchsvoller ist, die eine entscheidende Rolle spielen wird. Das Urteil dieses Tages könnte eine Wende bei der Eroberung von ihnen Titel markieren.

 

DONNERSTAG 12 JANUAR – BÜHNE 10 – CHILECITO > SAN JUAN

MOTORRAD – ATV – AUTOS – UTV – LKW – SPEZIELLE 449KM - INSGESAMT 775KM

Arme, Sie Schultern und die Beine von ihnen Biker werden gesetzt, um zu testen, vor allem in einer langen Passage «Studie» markiert, die sie zu Beginn des Tages. Die spezielle erfolgt rein über sanfte, nähert sich dem Ende, aber die Feinheiten der Navigation werden leugnen, Blähungen. Diese Fehler werden in Minuten zu viel teuer bezahlt..

 

FREITAG 13 JANUAR – BÜHNE 11 – SAN JUAN > RIO CUARTO

MOTORRAD – ATV – AUTOS – UTV – LKW – SPEZIELLE 449KM - INSGESAMT 775KM

Die Dünen von San Juan werden die letzten Dünen, die auf der Route der Dakar Surfen muss 2017, in den ersten fünfzig Kilometern der besonderen vorhanden. Sie zu den Rutschen und auf den Weg geschickt werden auf ihren weiten Bereich an die Adresse sie Titel typisch für die WRC der Region Cordoba. Alle wissen, dass diese Regel Überraschungen gibt es nicht.

 

SAMSTAG 14 JANUAR – BÜHNE 12 – ZIMMER AUF DEN FLUSS > BUENOS AIRES

MOTORRAD – ATV – AUTOS – UTV – LKW – SPEZIELLE 64 KM-INSGESAMT 786 KM

Das Abenteuer gelebt und nun war van konvertieren in Helden. Der letzte 64 km der besonderen muss keine Falle... nur den Abstand zu halten, bevor Sie sich eine ganz besondere Anreise, mitten in dem Biwak. Am Ende eines langen links, die Zeremonie der Podium von Buenos Aires haben Platz mit Blick auf den Automobil Club Argentino.

 
QUELLE : http://www.Dakar.com/Dakar/2017/es/recorrido.HTML

+Veranstaltungen


Veranstaltungen

+Info PDF


Tourismusunternehmen


Lokale Unternehmen

Nach oben