EssenPando

Reis-Kuchen – Pando

Reis-Kuchen – Pando

Diese Torte wird mit Reismehl vorbereitet und hat verschiedene Füllungen.

Eine Torte ist ein dünner Brotteig, Mürbeteig oder Blätterteig, gefüllt mit einer salzigen oder süßen und gekochten Zubereitung gebacken oder gebraten. Die Füllung kann rote oder weiße Fleisch enthalten., Fisch, Gemüse oder Obst. Die Masse, in der Regel, Weizen-Mehl - ist aber auch mit Maismehl oder andere Körner - können und in der Regel tragen etwas Fett, Öl oder butter. Die "empanadas" sind ein traditionelles Gericht der Mehrheit der Küchen der Spanisch sprechende Länder.

Zutaten

  • 2 sehr gekochten Reis Tassen
  • 1 Tasse gehackte fein gekochte Hühnerbrust
  • 1 Zweig der weiße Zwiebel sehr fein gehackt
  • 1 hart gekochtes Ei in kleine Würfel geschnitten
  • 1/2 Tasse Rosinen
  • Esslöffel butter
  • Öl zum Braten

Vorbereitung

Erhitzen Sie in einer Pfanne die Butter und kalte Zwiebeln durch 1 Minute, Geben Sie das Huhn, Rosinen und Eiern; Salz und Pfeffer.

Vom Herd nehmen Sie und abkühlen lassen.

Den Reis zu mahlen, bis der Teig glatt und geschmeidig.

Wenn der Teig sehr kalt ist, Erhitzen Sie es für ein paar Sekunden (Mikrowellen-Anregung)

Nehmen Sie Teile und Form Kugeln die Größe einer Walnuss.

Legen Sie in der Mitte zwei Kunststoffe und erweiterte mit Hilfe einer Walze.

Setzen Sie einen Esslöffel der Füllung.

Befeuchten Sie Kanten und Form Kuchen.

Nehmen Sie in den Kühlschrank und lassen Sie sich für 10 Minuten.

Heißes Öl und kalten Pasteten.

Auf saugfähigem Papier zu entfernen und heiß servieren.

[Tabby Titel =”+Typische Gerichte” Offen =”Ja”]

[do_widget id=arpw-widget-7]

[Tabby Titel =”Empfohlene restaurants”]

[Do_widget-Id = Arpw-Widget-20]


[tabbyending]