Frieden

Insel Quehuaya

Recomendaciones

Warm und windig Wetterbedingungen, bequeme Schuhe, Hut und Sonnenbrille; wasserdichte Oberbekleidung für Regenzeit Verbandskasten, mit Sonnenschutz und Medikamente gegen Höhenkrankheit.
Koordinaten UTM N 8194025 – E 530518
Höhe 3832 m ü.m..
Temperatur min.. 4 OC – Max. 10 OC

Beschreibung

Insel Quehuaya

Die Quehuaya-Insel befindet sich in der unteren Lake Titicaca See. Man nennt es "Kalauta", Was bedeutet "Steinhaus" Aymara Sprache, auch die Forderung von der Lage der archäologischen Stätte. Es ist eine geologische Formation mit einem tief kosmologische Bedeutung in Ureinwohner.
Quehuaya hat eine Form, die eine Sprache, die durch einen Damm verbunden ähnelt. Es zeichnen sich mehr als zwanzig Gebäude aus Stein im Wege der Türme, die mit dem Namen "Kayun Amaya" bekannt sind, "Quqa Wati" und "Yacancachi"; Sie haben nicht sogar archäologische Studien, die mit Sicherheit zu, die Rolle erfüllt bestimmen. Vermutlich war es ein feierlicher Ort wo durchgeführten Rituale des Dankes und des Petition an die Anden-Götter, da es gilt, dass auf dieser Website der tellurischen Kräfte und schützt Lebensversicherung. Diese Hypothese bezieht sich auf Entwürfe, die Ausrichtung der architektonischen Konstruktionen und Materialien. Ebenso sind Arbeitsinstrumente in die wenigen Reste, die auf dem Gelände gefunden, Keramik und Haushaltsgegenstände. Die Bewohner der Insel, Sie sind auch die Bewahrer der archäologischen Stätte. Die Produktionstätigkeit Angeln, als primäres Mittel zur Bestreitung des Lebensunterhalts, der gleichen Art und Weise das Kunsthandwerk aus totora. Warnt die schwache Präsenz von Bauern in der Gegend. Es ist ratsam, das Gebiet zu besuchen ist die Trockenzeit, umfasst die Monate Mai bis September.

+Orte


Frieden-Quadrate

+Info PDF


GDE-Fehler: Error al recuperar el fichero. Si es necesario, desactiva la comprobación de errores (404:Nicht gefunden)

Tourismusunternehmen

Lokale Unternehmen


Nach oben