Oruro

See-Uru Uru – Oruro

Uru uru

Recomendaciones

Oberfläche 214
Küstenlänge 108
Profundidad Media: 1,5
Höhe 3.686

Beschreibung

See-Uru Uru – Oruro

El lago Uru Uru es un lago de Bolivia, situado en el departamento de Oruro.

Der See wird durch den Überlauf des Río Desaguadero an seiner Mündung in den See Poopó gebildet., auf die weite Ebene gebildet genannt “Santo Tomás” (pues en ella se encontraba una pequeña ermita y unas cuantas casitas que fueron inundadas por completo). Diese Formation stammt aus dem 1962. Die Desaguadero Fluß verbindet Titicaca-See und See Poopó.

Es hat eine Länge von 21 km und einer Breite von 16 km, und einer Fläche von 214 in einer Höhe von einigen km ² 3686 m ü NN.

Es ist eine große Attraktion für Segeln und Angeln, da es viele Arten wie Silverside Fischfarmen enthält.

Ganz in der Nähe der Küste, der Stadt Oruro, großes industrielles Zentrum der Mineralien.

Uru Uru Lake und Lake Einsamkeit sind in einer sehr prekären Situation aus der Sicht seiner wertigen Verfügbarkeit. Die starke Verdunstung des Wassers, die geringen Niederschläge und Niedrigwasser, die es während ein wichtiger Bestandteil der Zeit füttern, Sie erlauben eine Erhöhung nicht in ihrem Volumen des Wassers, wichtig, seine biologischen Lebens zu halten, oder eine Abnahme der Salzgehalt. Aus diesem Grund, anscheinend werden nicht möglich ihre hydrobiologischen Ressourcen geschont. Ihre jeweiligen Bedürfnisse sind von 4 m ³/s und 3,3 m ³/s Wasser Niveau zu halten, die es ermöglichen, aquatische Flora und Fauna entwickeln. Um zu halten das Niveau der Salzgehalt ist würde eine Strömung von erfordern 14 m³/s.1

Vorhandenen Ressourcen ausreichen, um alle diese Gewässer die Anforderungen. Als ein Ergebnis, Muss eine Politik der Optimierung der Ressourcen ermöglicht, um Auswirkungen zu minimieren vorschlagen werden..

+Orte

Oruro

Info PDF

Tourismusunternehmen


Nicht in jedem Seitenleisten Widget

Möchten Sie Ihre touristische Dienstleistungen werben kostenlos?

Reisebüro

Reisebüro

Radio-Taxi-service

Hotels in

Reiseführer

Abteilungsübergreifende Transport – Entwicklung des ländlichen

andere…


Nicht in jedem Seitenleisten Widget
Nach oben