Frieden

Regionale archäologische Museum von Tiwanaku – Frieden

Tiwanaku

Tiwanaku

Recomendaciones

Veränderungen der leichte und warme Kleidung mit sich bringen; polarisierte Gläser, Hüte der breiten, Sonnenschutzmittel (UVF. + 60) Erste Hilfe kit (krampflösend und Antihistaminika) wasserdichte Regenkleidung e.

Koordinaten UTM N 8169556 – E 584853
Höhe 3870 m ü.m..
Temperatur min.. 6 OC – Max. 28 OC

Beschreibung

Tiwanaku archäologischen Regionalmuseum – Frieden

Archäologisches Museum von Tiwanaku regionaler, wurde gebaut, neben dem Museum so das touristische service-center, Es ist konsequent zeigen soll und synthetische Struktur und Funktionalität der indigenen Völker, Angaben und Darstellungen der das spirituelle Zentrum der andinen Weltanschauung. Dieses Museum ist das Zentrum der Aktivitäten für alle Aktivitäten von der monumentalen archäologische komplexe Tiwanaku. In seinen Ausstellungsräumen finden Sie mehrere Stücke und Idole aus Sandstein und Andesit, aus der archäologischen Stätte und Umgebung, Dazu gehören beispielsweise, "Chacha Pumas" schwarzer Basalt, die ursprünglich am Eingang der Akapana Pyramide waren.

Das wichtigste Stück, das für seine Größe sich zeichnet (7.30 m.) und Schönheit, ist der Monolith Bennett, auch bekannt als "Pachamama", die von Tiwanaku, die Stadt La Paz in übertragen wurde 1933 und kehrte 69 Jahre später an den Ort ihrer Herkunft als Beweis war, dass die Bedeutung und Funktion der kulturellen Symbole nur in seinem ursprünglichen Kontext verstanden werden kann, In einem Raum des Museums derzeit ausgesetzt, Freuen Sie sich auf Informationstafeln beschreiben die wichtigsten ikonographische Elemente. Das Museum verfügt über anderen Bereichen Sie Informationen über die Verwendung des Werkstoffes steinerne finden; Außerdem gibt es eine Fülle von Tiwanaku Erläuterungen hier Karten, Kalasasaya Tempel, die Puerta del Sol und der Keramik der Zeit, Nach einigen Autoren sank Tiwanaku gegenüber dem 13. Jahrhundert unserer Zeitrechnung wegen einer schweren Überschwemmung, während andere argumentieren, dass es durch eine langanhaltende Dürre war. Es ist möglich, das Museum besuchen jeden Tag der Woche, von Hrs. 08:00 zu den 17:00, Die Kosten für die Einreise für inländischen Touristen ist Bs 10 Es beinhaltet einen Besuch der archäologischen Komplex, BS-Kinder 3 und für ausländische Touristen Bs 80.

SELBSTVERWALTUNG-ABTEILUNG DES FRIEDENS
MINISTERIUM FÜR WIRTSCHAFTLICHE ENTWICKLUNG UND INDUSTRIELLE VERARBEITUNG
DIREKTION FÜR KULTUR UND TOURISMUS
TOURISMUS-EINHEIT

+Orte

Ingavi Provinz

Info PDF


Tourismusunternehmen


Nicht in jedem Seitenleisten Widget

Tiwanaku – Unternehmen


Möchten Sie Ihre touristische Dienstleistungen werben kostenlos?

Reisebüro

Reisebüro

Radio-Taxi-service

Hotels in

Reiseführer

Abteilungsübergreifende Transport – Entwicklung des ländlichen

andere…


Nach oben