Veranstaltungen

Hochfest Allerheiligen in Bolivien

ALLERHEILIGEN (DAS FEST DER TOTEN)

Während dieses Festivals, die Erinnerung an die Toten wächst, Ihre Gräber blühen; der Friedhof wird im Laufe des Tages gefüllt., und Familien kommen zu Ehren ihrer Vorfahren. Das Fest der Allerheiligen findet die 2 November, Jedoch, Das Festival beginnt am Tag vor; zu Mittag, Wenn die Seelen der Toten zu kommen, um Häuser mit Ihren Liebsten zu teilen; Sie sind noch auf der Erde.

Am 1. November, am Mittag; die Familien der Verstorbenen bereit einen Tisch, den mit eine Tischdecke haben (Weiß, wenn der Erblasser ein Kind, Schwarz, wenn der Erblasser ein Erwachsener ist) und die Tabelle wird symbolische Gegenstände (Gerichte, Obst, Cookies, Süß, Blumen, Zuckerrohr, Getränke, Wein, und so weiter.); Er bekommt auch ein Bild des Seins erinnert und einige Kerzen.

Dieses Festival, etwas sehr besonderes ist auf den Tisch legen., Sie sind der T'antawawas (Kinder von Brot), die in verschiedenen Größen hergestellt werden; Treppen sind auch gemacht., Pferde, das Kreuz, alle aus Brot, auf diese Weise werden die verstorbenen serviert was auf dem Tisch liegt, Da es in der Tabelle vorkommt, was sie im Leben am besten gefallen.

Am Mittag, von der 2 November, Es beginnt das Ritual des Neuanfangs Seelen in die Unterwelt zurückkehren muss, Damit einher geht eine herzhafte Mahlzeit, weil die Toten viel Energie für die hin-und Rückfahrt brauchen.

Dieses fest ist sehr traditionell in Bolivien, und die eher traditionellen Familien erfolgt mit großem Glauben und Freude, weil sie, dass wissen ihre lieben, haben Sie schon von dieser Welt abgewichen, Besuchen Sie.

Bethlehem-Condarco
Student des Tourismus UMSA

 


+Veranstaltungen

Veranstaltungen

Tourismusunternehmen

HERAUSRAGENDE UNTERNEHMEN



 

Klick und Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben