Bolivien ist der Tourismus

Bolivien ist der Tourismus, Geschäft, Kultur, Abenteuer, Religion, Veranstaltungen. Kostenlose Werbung für Tourismusbetriebe, Hotels in, Restaurants, Verkehr, Shopping und vieles mehr.

[Kugel 327]

San Juan del Rosario
San Juan del Rosario

Recomendaciones

Zu wissen, die gesamte Umgebung ist eine unvergessliche Aktivität, da sie einzigartige Landschaften hat, Allerdings fand in großen Höhen zwischen 3600 bis zu 5000 Mt Höhe, Weg von Städten , mit eingeschränkten Diensten und schwierige Wege, Es ist zu prüfen, die folgenden Empfehlungen.

Die Art der Orte sollten sie folgende nehmen:
– Sonnenschutzmittel
– Klein schneiden Karten
– Schlafsack
– Persönliche Reiseapotheke
– Sonnenbrille
– Trouses lang
– T-Shirts Langarm
– Warme Kleidung
– Handschuhe
– Taschenlampe
– Creme für die Lippen
– Creme für Hände und Gesicht
– Wollhut
– Drehmoment-Cap Sun
– Schal
– Wanderschuhe

Hinweis.- Achten Sie darauf, Ihren Rucksäcken und immer aufmerksam auf alles.

Höhe 4000 – 5000 m ü NN
Temperatur min.. -10 C – Max. 20 C

[Tabby Titel =”Beschreibung” Offen =”Ja”]

San Juan del Rosario – Potosi

San Juan de el Rosario ist eine Stadt in Bolivien, gelegen in der Gemeinde Sammelfläche K Nor Lípez Provinz im Departamento Potosí im Südwesten des Landes. Befindet sich bei 127 km von Uyuni. Die Zufahrtsstraße ist nicht asphaltiert.. Besteht darin 3.696 m ü NN, hat ein kalten Klima.

San Juan de el Rosario liegt in der Nähe das Salz der Chiguana, mit sanften Hängen im unteren Teil zu steil, im oberen Teil des Dorfes; Sie umringen ihn kleine Verlautbarungen der Hügel.

Die gegenwärtige Bevölkerung (2011) Es wird geschätzt, in 816 Einwohner gruppiert in 160 Familien. Die jährliche Wachstumsrate ist von der 2,39% ein Jahr, in der intercensal Zeit 1992 – 2001.

Der Hauptwirtschaftszweig sind Landwirtschaft, Tiere und Tourismus.

Die Stadt hat ein urbanes Design mit Straßen sich rechtwinklig schneiden, mit konstanter Breite Straßen. Es Häuser haben gute Bedingungen in seiner Allgemeinheit auf Ebene Bau- und Wohnungswesen. Das Badezimmer und die Küche befinden sich außerhalb des Wohn-Moduls, Es gibt ein Innenhof dient als Verteiler für Umgebungen. Baumaterialien in der Reihenfolge der Häufigkeit der Verwendung sind: Fundamente und Gründungen mit Zyklopen Beton und Trockenbau., Adobe und/oder Backstein-Mauern. Galmei-Dächer, Lehm und Stroh. Innenraum Putz mit Gips und Ton. Außenputz mit Schlamm und Kalk/Zement. Innen- und außen-Farben in wenigen Fällen. Zement und Erde-Böden. Viele Häuser haben Brunnen ausgegraben um Wasser in Knappheit zu verarbeiten und seine Bäder sind in der Regel blind Grube Latrinen.

Sind die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt und Umgebung:

Museum Kawsay Wasy - Nekropole: Ein archäologisches Museum mit einer Infrastruktur die zeigt Objekte und Gegenstände von Zivilisationen, die Vergangenheit mit ausführlichen Erklärungen, historische und chronologische sich in der Stadt von San Juan de el Rosario befindet. Ein Weg der Interpretation einer Nekropole durchbrochene aus einer Vielzahl von Gräbern ist Teil des Museums der ovale Form innen wo Mumien und Utensilien.

[Tabby Titel =”+Orte”]

[Do_widget-Id = Arpw-Widget-12]

[Tabby Titel =”+Info PDF”]



[Tabby Titel =”Tourismusunternehmen”]

[Do_widget-Id = Arpw-Widget-6]
[Do_widget-Id = Arpw-Widget-13]


[Do_widget-Id = Rednao_smart_forms_widget-2]
[tabbyending]