Santa Cruz

Plaza 24 September – Santa Cruz

Plaza 24 September

Der zentrale Platz, der Ausgangspunkt der Hauptstadt Santa Cruz, die mehr als 400 Jahren ruhen auf den sandigen Gebieten von Lorenzo Suárez Figueroa und Gonzalo Soliz Holguín gewählt, als endgültigen Standort für die historische Stadt an der Eroberung platense.

Die ersten Häuser und Straßen von Santa Cruz von anno dazumal, Sie entstand um diesen wichtigen Platz. Derzeit das Quadrat 24 September, benannt zu Ehren des emanzipatorischen Schrei der 1810, Sie ist noch von historischen Gebäuden umgeben..

Süd-West village, der majestätische Tempel der sog. Basilika minor der Kathedrale San Lorenzo befindet sich, Datierung von 1915, eine ursprüngliche Gebäude hat mehr als drei Jahrhunderte, die in einem der Türme, die Haus der Glocke Türme, läuft die Sicht der “Die Kathedrale”.

In den nördlichen Bürgersteig, erhebt sich das Gebäude, gebaut von Don Simone Marchetti zwischen 1871 und 1878, Heute beherbergt die Verwaltung des Fachbereichs, auch bekannt als “Government House”; und auf der linken Seite, die zentralen Stellen der Gemeinde sind, ein Gebäude, die zwischen der Jahren 1901 und 1904, durch den Architekten Bernardo Cadario.

In der Ecke der Straßen von Ayacucho und Unabhängigkeit, Das Gebäude ist gebaut 1917 und wo ist heute das historische Social Club 24 September; und an der Ecke der Straßen Junin und Freiheit, steigt das Zentralgebäude der Universidad Autónoma Gabriel René Moreno, gebaut im Jahr 1940 von Dr.. Romulo Herrera Justiniano.

Lage: Zentrum des alten Teils der Stadt Santa Cruz De La Sierra

Quelle: http://www.Santacruz.gob.Bo

+Orte

+ Sehenswürdigkeiten in Santa Cruz

Unternehmen in Santa Cruz



Nach oben