Bolivien ist der Tourismus

Bolivien ist der Tourismus, Geschäft, Kultur, Abenteuer, Religion, Veranstaltungen. Kostenlose Werbung für Tourismusbetriebe, Hotels in, Restaurants, Verkehr, Shopping und vieles mehr.

PotosiLändlicher TourismusSozialtourismus

Coqueza Chantani – Potosi

[Kugel 327]

Coqueza Chantani
Coqueza Chantani

Recomendaciones

Zu wissen, die gesamte Umgebung ist eine unvergessliche Aktivität, da sie einzigartige Landschaften hat, Allerdings fand in großen Höhen zwischen 3600 bis zu 5000 Mt Höhe, Weg von Städten , mit eingeschränkten Diensten und schwierige Wege, Es ist zu prüfen, die folgenden Empfehlungen.

Die Art der Orte sollten sie folgende nehmen:
– Sonnenschutzmittel
– Klein schneiden Karten
– Schlafsack
– Persönliche Reiseapotheke
– Sonnenbrille
– Trouses lang
– T-Shirts Langarm
– Warme Kleidung
– Handschuhe
– Taschenlampe
– Creme für die Lippen
– Creme für Hände und Gesicht
– Wollhut
– Drehmoment-Cap Sun
– Schal
– Wanderschuhe

Hinweis.- Achten Sie darauf, Ihren Rucksäcken und immer aufmerksam auf alles.

Höhe 4000 – 5000 m ü NN
Temperatur min.. -10 C – Max. 20 C

[Tabby Titel =”Beschreibung” Offen =”Ja”]

Coqueza Chantani – Potosi

Die Stadt Coqueza Chantani befindet sich in der Gemeinde Tahua, Südwestlich von Bolivien, gelegen in der Provinz von Daniel Felder, in der Abteilung von Potosi. Liegt bei ca. 200 km westlich von der Hauptstadt des Departamentos, die Stadt Potosi und 90 Uyuni km durch die Salztonebene des gleichnamigen.

Der Sektor der bevölkerten Bereich des Coqueza befindet sich bei den folgenden UTM-Koordinaten: X = 643811 Y = 7798826. Höhe: 3.689 m ü NN. Die Grenzen der Gemeinschaft sind:

Im Norden mit der Community-Alliance, von der Abteilung von Oruro
Im Osten an die Gemeinde Fiorella, Gemeinde Tahua, Provinz Daniel Campos Abteilung von Potosi.
Im Süden an den salar de Uyuni den Prov. Daniel Campos Abteilung von Potosi.
Im Westen an die Gemeinde Tahua Chantani Gemeinschaft.

Die Stadt Coqueza ist über eine asphaltierte Straße zwischen Oruro - Huari mit der Stadt Oruro verknüpft., dann auf einem Damm der Erde aus Huari - Tahua – Coqueza und einer saline Strecke zwischen Uyuni – Coqueza.

Die wirtschaftlichen Aktivitäten der Bevölkerung sind: der Tourist-Service unter ein kommunaler Verband, der juristischen Unterstützung hat. Sekunde, Landwirtschaft mit Anbau von quinoa (400 Die diesjährige Gesamt-Ernte Acre).

Ökologische Besonderheiten der region, der Anbau von quinoa (Quinoa Real) ist das wichtigste, mit einer durchschnittlichen Produktion von 20 Doppelzentner pro Hektar. Quinoa-Produktion ist eine wichtige landwirtschaftliche Geschäft geworden., Nachfrage nach diesen Produkten in den letzten Jahren habend deutliche Zuwächse erzielte, noch etwa ein 50% eigenen Sie für den Verkauf und die übrigen für Verbrauch und Saatgut tauschen.

Vieh ist eine weitere bedeutende, zählen, ist die Hälfte stecken 35 Flammen von Familie Köpfe.

[Tabby Titel =”+Orte”]

[Do_widget-Id = Arpw-Widget-12]

[Tabby Titel =”+Info PDF”]

[Tabby Titel =”Tourismusunternehmen”]

[Do_widget-Id = Arpw-Widget-6]
[Do_widget-Id = Arpw-Widget-13]


[Do_widget-Id = Rednao_smart_forms_widget-2]
[tabbyending]