Bolivien ist der Tourismus

Bolivien ist der Tourismus, Geschäft, Kultur, Abenteuer, Religion, Veranstaltungen. Kostenlose Werbung für Tourismusbetriebe, Hotels in, Restaurants, Verkehr, Shopping und vieles mehr.

Tarija

Paläontologische und archäologische museum – Tarija

Museum-paläontologische-arqueologico2

Recomendaciones

[Tabby Titel =”Beschreibung” Offen =”Ja”]

Paläontologische und archäologische museum – Tarija

Das Museum für Paläontologie und Archäologie von Tarija liegt nur einen Block vom Hauptplatz der Stadt (die Plaza Luis de Fuentes) und enthält Fossilien und Proben, die vor Millionen von Jahren aus. Das zweigeschossige Gebäude, Baubeginn 1941, Außerdem hat eine bewegte Geschichte und ist für verschiedene andere Funktionen vor der Übergabe an der Universidad Autónoma Juan Misael Saracho von Tarija in benutzt worden 1964 so endlich ist es für den vorgesehenen Zweck verwendet..

Die Fassade des Gebäudes ist interessant und hat Skulpturen der Trilobiten und Brachiopoden. Das Erdgeschoss beherbergt Fossilien und ist das Museum für Paläontologie. Im ersten Stock enthält Reste von Keramik, Stoffe, Pfeilspitzen, Schädel und Skelette, und Hunderte von interessanten Artikeln, die die menschliche und kulturelle Geschichte der Region, die jetzt ist Tarija. Dies ist das archäologische museum.

Die Stars der Show sind auf jeden Fall drei massive Skelette. Die erste, ein Riesen-Faultier (Megatherium americanum) entdeckt von einem Kind der 11 Jahre. Das zweite und das dritte sind die Skelette eines Mammuts und eines riesigen Vorfahren das Gürteltier. Darüber hinaus hat es Hunderte von Fossilien und Teile mehr entdeckt.. Das Museum erzählt uns, dass es gibt so viele Stücke, dass die meisten gespeichert werden. Menschen bringen neue Fossilien im Museum häufig. Bis zum ersten Stock, durch das Fenster, das mehr oder weniger die Hälfte der Tribüne schauen Sie und sehen Sie Paläontologen arbeiten hart daran, reinigen und reparieren von Fossilien.

Das Obergeschoss verfügt über zwei Zimmer. Auf der rechten Seite ist die Mineralogie Hall, mit Reihen von Vitrinen mit Steinen, Felsen, Edelsteine und Mineralien. Auf der linken Seite ist die Haupthalle, voll von Keramik, Stoffe und sogar Mumien. Hier lernen wir wie alte Menschen begraben die Toten in riesigen Keramikgefäße, wie seine Handwerker Halsketten aus Knochen und Steinen hergestellt, und wie sie gejagt und ihre Nahrung suchten.

Kostenlos besuchen Sie das Museum müssen, aber Besucher ja eingeben. Das Museum muss einen Neubau lohnt sich seine Bedeutung für die in der Lage, Tausende von Artefakten angezeigt, die aktuell gespeichert sind. Nicht entgehen lassen sollten! Es ist sehr spannend!

LAGE

Paläontologische und archäologische Nationalmuseum
Calle Gral. Kein Weizen. 402 Ecke Virginio Lema
Tarija - Bolivien
Tel: (591-4) 663-6680
E-Mail: museou@Mail.uajms.edu.Bo
ÖFFNUNGSZEITEN FÜR DIE ÖFFENTLICHKEIT

Das Museum für Paläontologie und Archäologie von Tarija ist geöffnet von Montag bis Freitag zwischen 8:00 und 12:00 Uhr. und zwischen den 15:00 und 18:00 am Nachmittag, und Samstag Tage 9:00 An 12:00 Uhr. und 15:00 An 18:00 PM.

QUELLE: http://www.Turismo.Tarija.gob.Bo

[Tabby Titel =”+Orte”]

[Do_widget-Id = Arpw-Widget-50]

[Tabby Titel =”Info PDF”]

[Tabby Titel =”Tourismusunternehmen”]

[Do_widget-Id = Arpw-Widget-6]


Möchten Sie Ihre touristische Dienstleistungen werben kostenlos?

Reisebüro

Reisebüro

Radio-Taxi-service

Hotels in

Reiseführer

Abteilungsübergreifende Transport – Entwicklung des ländlichen

andere…

[tabbyending]

[Do_widget-Id = Rednao_smart_forms_widget-4]