Veranstaltungen

Carnaval de Oruro - Bolivien

Höhe 3700 m ü NN

Beschreibung

Carnaval de Oruro

Karneval der Oruro Es ist ein fest, erstellt von der katholischen Religion in Zeiten des Vizekönigreichs kam somit zu sein ein "Meister des mündlichen und immateriellen Erbes der Menschheit" (UNESCO) Lage, Generierung von kulturellen und Glauben in verschiedenen sozialen Schichten. Der Partei wurde im Ritual Christian in Dank der Jungfrau Maria umgewandelt von den Tunnel die statt der 2 Februar. Entlang des Festivals teilnehmen mehr als 48 Folklore-Ensembles, die in vertrieben werden 18 Spezialitäten von Tänzen sammeln, die aus verschiedenen Teilen von Bolivien und wer ihre Wallfahrt zur Wallfahrtskirche der Tunnel jeden Samstag des Karnevals in der traditionellen "Eingabe". Diese Feier von der Popularität in den letzten Jahren; wegen seiner großen kulturellen Erscheinung und Touristenattraktion, Er fuhr fort, zu einem der wichtigsten Festivals in Bolivien und Südamerika.

Heute

Die Feier findet statt in der Stadt Oruro, als die Hauptstadt der Folklore von Bolivien. In den Karneval von Oruro Sie leben noch in einer Symbiose von heidnischen und katholische religion, der Welt zeigen, ihre einzigartige religiöse Synkretismus, drei Tage vor Samstag Wallfahrt zur Wallfahrtskirche der Tunnel von der 48 legt fest, Menschen zu besuchen, um die “Condor” und eine Woche später, die “Viper” im Süden der Stadt, die “Kröte” im Norden und Osten die Strände (Ameisen). Der Karneval von Oruro Teil der regnerischen temporäre Struktur des altiplano (jallupacha) Es beginnt mit den Ritualen der November im Zusammenhang mit dem Kult der Toten in "All Saints" (Nächste Woche der erste Karneval behandeln), Zeitraum bis Februar (Eintrag der Wallfahrt der Jungfrau von der Tunnel). Nach dem Gesetz 602 der Republik Bolivien, Sie sind Veranstalter der Karneval von Oruro: Die städtische Regierung Oruro, die Association of Folklore-ensembles (A.C.F.O.) die Abteilungen Ausschuss für Ethnographie und Folklore der Oruro. Heute, die wichtigsten Feierlichkeiten konzentrieren sich auf das Heiligtum des Tunnels. Sind 18 Tanz-Spezialitäten, wird 48 die Folklore-Gruppen eingeschrieben in der A.C.F.O. Die Hingabe der Tänzer ist so groß, für die Jungfrau von der Tunnel o (Mami Candelaria) dass Sie aus verschiedenen Regionen des Landes kommen, und sie führen eine ausgedehnte tour, Ankunft in der Kirche die Tänzer machen ihren Eingang zum Heiligtum von Knien und mit Tränen im Gesicht Fragen eine Bevorzugung der Jungfrau von der Tunnel und in Dankbarkeit sie versprechen, für drei aufeinander folgende Jahre tanzen. Alles endet mit zwei Theateraufführungen der katholischen Werke eines in der spanischen Eroberung und die weitere Fokussierung auf den Triumph des Erzengels Michael auf den Dämon.

Unterscheidungen

1970 Es ist per Dekret zur Hauptstadt erklärt die Folklore Bolivien Oruro. Geboren zum Rang des Rechts in 1984.
1994 Ein Dekret der bolivianischen Regierung erklärte Schutzpatron der bolivianischen Folklore, die Jungfrau von Socavon.
1995 Der Staat Bolivien erkennt das Eindringen von Carnival Oruro als Kulturerbe, Traditionelle, Künstlerische und folkloristischen, zeigt die Bedeutung der beliebte und traditionelle Kultur.
2001 Die Organisation der Vereinten Nationen für Bildung, Wissenschaft und Kultur (UNESCO) Proklamation an den Karneval von Oruro arbeitet Meisterwerk des mündlichen und immateriellen Erbes der Menschheit.
2008 Der Karneval von Oruro ist registrierenden in die Vertreter der Liste des immateriellen Kulturerbes.
2012 Das Parlament Anden erkennt die Bedeutung des Karnevals von Oruro als “Immaterielles Erbe der Anden in ausgedrückt Gemeinschaft ihren 48 Folklore-Ensembles und in ihrer 18 Tanz-Spezialitäten”

UNESCO-Welterbe

Eine internationale Jury Persönlichkeiten, einberufen von der Organisation der Vereinten Nationen für Bildung, Wissenschaft und Kultur (UNESCO), den Karneval von verkündet Oruro als "Meister des mündlichen und immateriellen Erbes der Menschheit". Die 18 kann von der 2001, die Proklamation wurde aus Paris übertragen., Frankreich. Den Vorsitz der internationalen Jury war des Schriftstellers Juan Goytisolo. Die Welt der Kunst, kulturellen, akademische und Regierung war vertreten durch den Präsidenten der República de Malí, Alpha Oumar Konare, Kabaka von Uganda, Seine Majestät Ronald Ronald Muwenda Mutebi il, die Prinzessin Basma Bint Talal von Jordan, der mexikanische Schriftsteller Carlos Fuentes und die bolivianische Sängerin Zulma Yugar. Der Karneval von Oruro die Konjunktion von mehr sein 28.000 Tänzer, über 10.000 verteilte Musiker in 150 Bänder, Street-Dance mit einer Bühne voll von mehr 400.000 Zuschauer von in- und Ausländern in fast vier Kilometer entfernt, in einer unvorstellbaren Kinder treffen, Mädchen, Frauen und Männer, dass Sie singen, Sie tanzen und arbeiten, Ehren der Jungfrau von Socavon, Schutzpatronin der Bergleute und Königin der Folklore Boliviens. Er kam zu einem Zentrum der Bestrahlung von Tanz und Musik der Diabladas, morenadas, caporales, Tuffe, tinkus, etc.. und auf diese Weise werden Sie ein "Werk Meister des mündlichen und immateriellen Erbes".

Tanz-Spezialitäten

Die historische Bedeutung die ich Gravito Oruro und seine große beeinflussen kulturelle und religiöse machen Ihr Karneval eine natürliche Bühne, die der Interkulturalität von ihnen spiegelt verschiedene Teile von Bolivien innerhalb ihrer 416 Meilen-Blöcke.

Bereich Andino-Altiplano von Bolivien im Fuß sind Täler genannt Yungas woher der Tanz der Negritos, Saya und die Caporales. Die Bevölkerung Dichte dieser Gegend wo sind sind die Abteilungen der Potosi, Oruro und ein Teil der Frieden Es ist reich an Folklore und viele dieser Tänze beteiligen sich an der Karneval von Oruro, Diese Tänze sind morenada, die diablada, die Tinku, Llamerada, tinku, Kallawaya, die doctorcitos, Inkas und Kantus die in Raum und Zeit koexistieren machen alle, die glitzernden Karneval von Oruro.

Der Bereich der Täler von besetzt Cochabamba, Tarija und Chuquisaca Es inspiriert die Pujllay und Potolos Tänze.

Die Ebene und die Wälder mit den Dienststellen der Santa Cruz, Beni, Pando und ein Teil der Tarija und Chuquisaca die Chunchos und Tuffen kommen, Krieg-Tänze, bei denen andere ethnischen Gruppen innerhalb.

• Diablada.
• Morenada
• Tuff
• Caporales
• Tinkus
• Inca
• Llameros (LLamerada)
• Tinku
• Suri Sicuri
• Antawaras
• Ahuatiris
WaCA • wacas
• tarqueada
• Sicuriada
• Zamponeros
• Awqui awqui
• Kantus
• Salaque
• Tundiquis
• Kallawaya
• Chacarera
• Taquirari
• Huititis (witite)
• Chiriguanos
• Jalq'a ’ Ass oder Jalkas
• Doctorcitos
WaCA • tokoris
• Inti llakjta
• Phujllay
• Negritos
• Afro saya
• Salay
• Mosenada
• Schäfer
• Macheteros
• Bergbau
• Rad chapaca
• Potolos
• Kusillos

+Veranstaltungen


Veranstaltungen

+Info PDF

+Unternehmen


HERAUSRAGENDE UNTERNEHMEN


Möchten Sie Ihre touristische Dienstleistungen werben kostenlos?

Reisebüro

Reisebüro

Radio-Taxi-service

Hotels in

Reiseführer

Abteilungsübergreifende Transport – Entwicklung des ländlichen

andere…

 


 

Nach oben