Essen

Ranga Ranga

Beschreibung

Ranga Ranga

Dieses Gericht wird basierend auf Bauch oder Buch der Hackfleisch gemacht., Kartoffel, Zwiebel, Gewürze und gelbe Paprika. Diese Vorbereitung begleitet sie mit sarsa (Salat mit Tomaten und Zwiebeln).

Die Ranga Ranga ist ein Gericht der bolivianischen Täler typische, der Brauch ist, morgen Medien dienen.

Anregung der Vorbereitung:

Zutaten:

  • 3/4 Kg. frisches Rindfleisch (vorgekocht)
  • 1 Tasse Reis
  • 4 Potatos (Optional)
  • 2 ½ große Zwiebel
  • ½ Tomate
  • ½ Tasse Erbsen
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Teelöffel gehackte fein Petersilie
  • 1 ganze Teelöffelpfeffer
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 zerbröckelte Teelöffel oregano
  • Salz
  • Öl

Gewürze:

  • ½ Teelöffel gelben aji (1 gelbe Paprika pod) o
  • 1 Teelöffel gelbe paprika
  • 1 Prise gemahlener Kümmel

Vorbereitung:

  1. Bringe den gesamten Bauch ohne Salz mit Lorbeerblättern Kochen in Wasser kalt, ganzer Pfeffer und eine ganze Zwiebel. Dann, in mittelgroße Würfel schneiden. Buch.
  2. In einer Pfanne mit heißem Öl, Ein weiterer geschabt Zwiebel anbraten, Einmal transparent Zwiebel, Der Oregano hinzufügen, Erbsen, gemahlene Gewürze, Schaben Tomate, dann gießen Sie eine Tasse heißes Wasser oder Brühe, Salz nach Geschmack und kochen. Wann sind Erbsen unausgegoren, Fügen Sie die Kartoffeln in mittelgroße Würfel schneiden, Bauch und Finish, das Kochen von Erbsen. Entfernen Sie sofort weich.
  3. Bereiten Sie den körnigen Reis: Waschen und in heißen Pfanne ohne Fett ausgezeichnete ständig trocken, Den fein gehackten Knoblauch hinzugeben und weiter rühren, Wenn Ost fast Golden, Fügen Sie die Hälfte der Zwiebeln, gerieben, Entfernen und einmal goldener Reis, integrieren Sie in einen Topf, Gießen Sie zwei Tassen warmes Wasser, nach Geschmack salzen und bei starker Hitze kochen; Wann wird das Wasser verbrauchen, reduzieren Sie zum Sieden, wenig durch wenig kaltes Wasser sofort zu erhöhen; die notwendigen und fertig ihre Garen mit Dampf.
  4. In flachen Teller, verbinden Sie den Bauch mit Reis-chili.

+Typische Gerichte

Typische Gerichte

  • Chairo-paceño – FriedenChairo-paceño – Frieden
    Empfehlungen Nebula paceño – Der Frieden drei wichtige Behauptungen über die CHAIRO PACEÑO geben Anlass zu dieser Arbeit der …
  • Mondongo – SucreMondongo – Sucre
    Die Etymologie des Wortes-Mondongo scheint abgeleitet Mondejo und diese Bandujo bezieht sich auf eine zusammengesetzte Wurst …
  • Majao – Santa CruzMajao – Santa Cruz
    Majao mit Beef Jerkey gemacht (Trockenfleisch), Reis und urucu (Paprika), serviert mit Spiegelei und frittierten Kochbananen. In …
  • Charquekan der Flamme – OruroCharquekan der Flamme – Oruro
    Empfehlungen Charquekan – Oruro El Charquekan ist ein Gericht mit Ursprung in der Abteilung von Oruro. Es besteht aus Fleisch (Rindfleisch oder …
  • Chuquisaca Würstchen – SucreChuquisaca Würstchen – Sucre
    Chuquisaca Würstchen – Sucre Chorizos Criollos sind typische Speisen vor Mittag, die in der Regel …
  • Geröstete Gesicht – Oruro
    Das geröstete Gesicht ist, dass ein Erbe kulinarische Oruro eine Tradition rettet, von Generation zu Generation vererbt, nicht verfügbar …
  • Frikassee – FriedenFrikassee – Frieden
    Frikassee ist ein beliebtes Gericht in mehreren Ländern auf der ganzen Welt. Jedoch, der Ursprung und die Schaffung dieses Gericht …
  • Gebackenen Wels – Beni
    Dieses Gericht namens Surubí Ofen entstand durch die Legende von der Wels, der Surubí erschienen ist …
  • Reis-Kuchen – PandoReis-Kuchen – Pando
    Recomendaciones … Reis-Kuchen – Pando diese Torte wird mit Reismehl vorbereitet und verfügt über verschiedene Füllungen. A …
  • Silpancho Cochabamba – CochabambaSilpancho Cochabamba – Cochabamba
      Silpancho Cochabamba – Cochabamba ist eine Trockenplatte Paniertes Rindfleisch, Pfanne gebraten, begleitet von Ei …

Tourismusunternehmen

HERAUSRAGENDE UNTERNEHMEN


Möchten Sie Ihre touristische Dienstleistungen werben kostenlos?

Reisebüro

Reisebüro

Radio-Taxi-service

Hotels in

Reiseführer

Abteilungsübergreifende Transport – Entwicklung des ländlichen

andere…

 


 

Nach oben